Junior Legal Counsel

Deine Aufgaben

Über uns
betterplace.org ist Deutschlands größte Spendenplattform. Seit 2007 ermöglichen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes besser zu tun. Doch tatsächlich sind wir viel mehr als eine Online-Plattform. Gemeinsam mit dir wollen wir nicht weniger als die Welt bewegen. Und wir haben noch viel vor. Bist du dabei? Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine*n:

Junior Legal Counsel

ab sofort/ in Teilzeit (24-32 Stunden)/ zunächst befristet auf 1 Jahr (Entfristung wird angestrebt)/ Büro in Berlin-Kreuzberg + Homeoffice

Beschreibung:

Wir suchen eine*n Allround-Jurist*in zur Unterstützung unseres Fachbereichs Legal, der*die Spaß an einer abwechslungsreichen Arbeit in einem erfolgreich wachsenden gemeinnützigen Digitalunternehmen mit spannenden juristischen Fragestellungen hat.


Deine Aufgaben:

  • Du bist Teil des Fachbereichs Legal und unterstützt uns bei rechtlichen Fragestellungen in folgenden Bereichen:

    • Datenschutz

    • AGB-Recht

    • Allgemeines Vertragsrecht

    • Rechtsfragen zu all unseren Produkten

    • Gesellschaftsrecht

    • Arbeitsrecht

    • Markenrecht

    • Verbraucherschutzrecht

    • Beantwortung von Auskunftsersuchen

    • Gemeinnützigkeitsrecht

    • Spendenrecht

    • Sponsoring

    • Aufsichtsrecht

  • Du bearbeitest datenschutzrechtliche Fragen der einzelnen Fachbereiche in unserem Datenschutzteam (externer Datenschutzbeauftragter, CTO und Legal), koordinierst die Erstellung und Pflege von DSGVO-Dokumentationen und treibst unserer Datenschutzprozesse mit voran.

  • Du begleitest Datenschutz-/Informationssicherheit- und IT-Themen rechtlich.

  • Du berätst unsere Fachbereiche und Tochtergesellschaften zu den verschiedensten Aspekten des Unternehmens (betterplace.org, betterplace.me, betterplace academy, #UnterkunftUkraine) und bearbeitest deren Rechtsfragen.

  • Du bearbeitest unsere rechtlichen Rahmenbedingungen (z.B. Anpassung unserer AGB, internen Richtlinien, Vertragsmuster, Datenschutzerklärung).

  • Du erstellst und prüfst verschiedene Rechtsdokumente.

  • Du beantwortest Auskunftsersuche.

  • Du hältst dich in Bezug auf die einschlägigen Gesetze und Vorschriften für Online-Plattformen auf dem Laufenden.

  • Du übernimmst Recherchetätigkeiten zu rechtlichen Fragestellungen wie z.B. zu compliance-relevanten Anforderungen an unsere Plattformen.

  • Du unterstützt bei der Migration unserer Verträge und Compliance-Dokumente in ein Vertragsmanagement-Tool.

  • Bestenfalls übernimmst du einzelne Themenbereiche vollständig (u.a. Datenschutz).

Dein Profil

  • Du hast das 1. Juristisches Staatsexamen oder einen vergleichbaren Abschluss abgelegt (z.B. Wirtschaftsjurist*in: Bachelor oder Master of Law mit möglichst erster Berufserfahrung oder vertieften Kenntnissen im Datenschutzrecht).
  • Idealerweise hast du bereits Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder durch die Beratung von Unternehmen gesammelt.

  • Du liebst, was du tust und arbeitest gerne in einem dynamischen Umfeld.

  • Du besitzt eine Hands-On Mentalität, kannst juristische Sachverhalte auch nicht-juristischen Kolleg*innen vermitteln, bist motiviert dich aktiv in neue Themen einzuarbeiten.

  • Du bist ein*e Teamplayer*in und begegnest neuen Herausforderungen aufgeschlossen.

  • Du überzeugst vor allem durch deine kollaborative Arbeitseinstellung, bist zuverlässig und arbeitest lösungsorientiert.

  • Du besitzt ein technisches Verständnis und eine Affinität zu IT Produkten und IT Diensten.

  • Du besitzt gute Englischkenntnisse.


Was dich erwartet:

  • Interessante, abwechslungsreiche Aufgaben.

  • Ständig wechselnde Herausforderungen in einem wachsenden Unternehmen.

  • Das tolle Gefühl, dass deine Arbeit bei uns in einem non-profit-Unternehmen dazu beiträgt, auf der ganzen Welt viel Gutes zu ermöglichen – bis heute wurden über betterplace.org mehr als 40.000 Projekte mit mehr als 195 Mio. Euro Spenden unterstützt.

  • Unser hybrides Arbeitsmodell bietet dir das Beste aus beiden Welten: Arbeite remote oder im Office. Da sich unser Team regelmäßig im Büro trifft, suchen wir jemanden mit Wohnsitz in Berlin oder Umgebung.

  • Ein aufgeschlossenes und engagiertes Team mit einer offenen, wertschätzenden und vertrauensvollen Organisationskultur und flachen Hierarchien.

  • Mehr zu uns und was du erwarten kannst, liest du hier.

Du scharrst mit den Hufen? Los geht’s!

Wenn du ein Teil unseres Teams werden willst, dann bewirb dich über unser Online-Formular mit deinem Lebenslauf ohne Foto bis zum 20.07.2022 und zeige uns deine Motivation. Wir benötigen keinen Roman als Anschreiben. Die Antwort auf folgende Fragen interessiert uns aber sehr:
1. Was hat dein Interesse bei der Stellenausschreibung geweckt?
2. Warum denkst du, ist dieser Job jetzt gerade der richtige für dich?

Wir behalten uns vor Bewerbungsgespräche schon vor Ablauf der Frist zu führen.



Was uns wichtig ist:

Wir wollen diverser werden und unterstützen Diversität, Offenheit und gegenseitigen Respekt. Deswegen freuen wir uns über Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von Herkunft, Alter, Religionszugehörigkeit, sexueller Identität, Geschlechtsidentität oder einer Behinderung, und aller Menschen mit Migrationsgeschichte sowie People of Colour.